Malle, ich bin dann mal weg!

dscn9709Am heiligen Sonntag machte ich es wie der Hape, ich pilgerte!
Ja, genau, ich ließ das Rad nach vier Radeltagen für einen Tag stehen, und wurde zum Wandersmann, zum Pilger in Erwartung eine spirituellen Erlebnisses.

dscn9812Warum? oder Was haben Stricher und Radwanderer gemeinsam?

Radwanderer und Stricher müssen ihrem Arsch ab und an mal eine Pause gönnen, das ist eine Analogie.

Ich war den Sattel des Leihrades nicht gewohnt, mein eigener berliner Sattel, also gemäß meiner Analogie der Stammfreier, nimmt mich nicht so mit.

So ist das!
dscn9706Von Caimari geht ein alter Pilgerpfad zum Kloster Lluc hoch, inzwischen ist es der gut ausgeschilderte GR 222 Wanderweg. Also pilgerte ich mal los, auf steinigen Pfaden zwar, der Schwierigkeitsgrad aber nicht sonderlich hoch, eine gewisse Trittfestigkeit war jedoch gefordert.
dscn9765Es hatte am Morgen geregnet und die Luftfeuchtigkeit war nahe 100%, mir lief die Brühe.

Ich ließ mir Zeit, auch der schönen Ausblicke wegen und natürlich in vergeblicher Erwartung eine spirituellen Erleuchtung.

dscn9725

dscn9739Das Kloster selbst ist ein typisch katholischer Protzkasten (Hauptattraktion eine Schwarze Madonna) mit integrierter Klosterschule, an der seit etwa 10 Jahren auch Mädchen lernen dürfen, das nennt sich dann Fortschritt.

dscn9752

 

dscn9751Ich merkte dann recht schnell, das Pilgern nix für mich ist, trank ein Bier und pilgerte heim.
Abends war ich dann mit meinen französischen atheistischen Hotelnachbarn B. und M. Dinnieren, mein 500g Entrecôte, hatte ich mir verdient, medium-rare!

dscn9712

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s