Urban Outdoor Equipment: Zwei Körbchengrößen mehr, deutlich mehr Volumen und Halt – Wonderbar!

IMG_1702Rückenschweiß wird unterschätzt – seit Jahren transportiere ich das, was ich tagsüber unterwegs so brauche, in einem Tagesrucksack (jetzt macht es sicher bei dem einen oder der anderen Leser/in KLICK: Tagsüber <–> Tagesrucksack – macht Sinn, für nachtsüber dann einen Nacktrucksack, oder so), gerade im Sommer undoder wenn man mit dem Rad unterwegs ist transpiriert insbesondere mann ganz schön am Rücken, denn der Rückensack führt zu einer wärmestaubedingten vermehrten Schweißproduktion zwischen Hals und Poritze und wie schon am Anfang dieses Schachtelsatzes erwähnt – Rückenschweiß wird unterschätzt und zwar gewaltig!
IMG_1703Nichts liegt also näher als den Rucksack beim Radeln auf dem Gepäckträger zu verstauen, seitdem ich altersbedingt immer uneiteler werde, habe ich immer eine billigen Gepäckkorb mit Kabelbindern auf dem Träger befestigt, so lange man den Korb nicht überlud war alles ok, aber ich überlud Generationen von Körben permanent und so nach und nach brachen diverse Korbstreben belastungsbedingt und ein neuer Billigkorb musste ziemlich bald her.
Doch diesmal habe ich mir erstmals einen soliden, stabilen, größeren, schwarzen, schnittigen, schöneren, anschräubbaren Korb vom Marktführer Basilikum geholt.
IMG_1701Das Ding wird fest superfest verschräubt, ist von sich aus stabiler als diverse Vorgänger.
Wahnsinn, da passt ein Tagesbierkasten rein oder acht Kilo Spargel oder man kann ihn beim Camping bei ner Radtour als Spagettisieb nutzen! Die Anwendungsmöglichkeiten sind um ein Vielfaches größer als bei der labbrigen Billigvariante:
  • IMG_20150723_203722 (1)Bruce, der Hund von Frau N., wäre sicher ein dankbarer Passagier
  • Zwei meiner besten Freundinnen tragen gerade Nachwuchs aus, wenn ich dann Anfang November babysitte kann ich mit den Kids einen Radausflug machen, ein Sixpack passt auch noch mit rein, zumindest anfangs…
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s