Grönland: Eiskanten in Nagtivit!

DSCN5178Mehr 80 % Grönlands sind vom Inlandeis bedeckt, da würde sich jeder hessische Streussalz-Fetischist den Arsch wund freuen.

Am letzten kompletten Grönlandtag stand nicht mehr Kajak an, es war der Fakultativtag, man konnte machen was man wollte, ich entschied mich mit zwei Mitreisenden zu einer Fahrt nach Nagtivit zum Inlandeis.

DSCN5154

Imposante Eindrücke, die Bilder können aber die Dimension leider nur bedingt wiedergeben.

DSCN5203

 

DSCN5233DSCN5213

Und auch die Eisberge die wir sahen, zumeist junge große frisch gekalbte, hatten eine beieinruckende Ästhetik:

DSCN5274 DSCN5281 DSCN5290 DSCN5298 DSCN5308

Ein schöner Ausklang…

Nagtivit

 

© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA
Lizenz CC BY-SA
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s