Kriminelles Element!

Der längste Tag des Jahres, WM, CSD und natürlich Fête de la Musique.

Die WM schaute ich Abends, der CSD ist mir Wurst, aber bei der Fête de la Musique spielte meine deutschsprachige Lieblingsband.
In ihren Texten drücken sie Gefühle aus, die jeder der Liebe fähige Geistesmensch schon mal hatte:

DSCN3974„Ich warte am Bahndamm
Zwischen den Gleisen
Bis entweder ein Zug kommt
Oder ein Zeichen von dir
Ob das Erpressung ist
Ist mir doch egal
Du wirst geliebt
Du hast die Wahl“

Element of Crime!

DSCN3960Sie spielten beim Kuchenkaiser in Kreuzberg. Seit mehr als 20 Jahren besuche ich regelmäßig ihre Konzerte, bei der Fête de la Musique sah ich sie schon zum dritten Mal.
Schlimm waren heute diverse Gentrificaton-Eltern, die statt mit ihrer lästigen Brut zu Hause zu bleiben, sie auf Schulten trugen und anderen Zuschauern, vor allem mir, die Sicht nahmen. Sollen sie doch CSD guggen oder mit dem Nachwuchs zu den Großeltern fahren und die Fête de la Musique in Stuttgart besuchen, aber doa isch ja kaane…

Und jeder, wirklich jeder kennt eine Michaela …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s