Die Dinosaurier werden immer trauriger!

IMG_0968Der Ober-Burner läuft nicht im Kino zur Zeit, nur Müll für’s gemeine Volk. Aber es war Holy-Friday (Karfreitag) gestern und so war was biblisches vielleicht passend:

Noah!

Keine bibeltreue Verfilmung, mit Russel Crowe, Emma Watson, Jennifer Connelly und Anthony Hopkins brillant besetzt, mit Darren Aronofsky ein vielversprechender Regisseur am Start.
Der Film dann, naja, der Handlungszeitraum zu einem postindustriellen-präapokalyptischen Szenario verformt, düster, aufwendig, aber wenig glaubwürdig.

Das Ganze in 3D, ich und meine beste (schwäbische) Freundin L. hatten unser Brillen dabei, dachte ich, sie hatte ihre 3D-Brille, ich aber versehentlich eine ähnlich aussehende Sonnenbrille eingepackt, ließ mir aber nichts anmerken – vielleicht fand ich den Film auch deshalb nicht 100% überzeugend.

Vor dreieinhalb Jahrzehnten gab es ein schönes Lied über Noah, ich erinnere mich gerne:

Lonzo – Die Dinosaurier 1980

Noah baute seinen Kahn, da rief der liebe Gott ihn an
Du nimmst von jeder Art, zwei Tiere mit auf Fahrt 
Und Noah sagte – ist gebongt, wenn deine grosse Sintflut kommt
Ist das Getier an Bord, dann geb‘ ich dir mein Wort
Er hievte alle Sorten Tiere in den Laderaum, 
Bei den letzten beiden brach sogar der stärkste Ladebaum
Er rief nach seinem Boss, mein Gott was mach ich bloss
Die Biester sind für meinen Kutter leider viel zu gross

Die Dinosaurier werden immer trauriger
Die armen Saurier, die armen Saurier
Die Dinosaurier werden immer trauriger
Denn die Saurier dürfen nicht an Bord

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s