Urban Outdoor Equipment: VELO – kaum Neues!

DSCN2299Information stand im Mittelpunkt meines Besuches auf der diesjährigen VELO auf dem Messegelände am Funkturm.

2014_006Ich hatte zwar gewisse Kaufabsichten, ein handliches hochwertiges Faltrad für Bahnreisen ist derzeit mein Begehr, doch leider gibt’s was Gescheites erst ab Summen, die ich momentan noch ausgeben möchte.
Ansonsten die üblichen Verdächtigen in den Messehallen, die ich mit meiner besten thüringerischen Freundin J. durchstreifte:
Hersteller, Zubehöranbieter, Händler, Radtourismus, Interessenverbände…
Kaum Neues – im Mittelpunkt die pedelectrische Fortbewegung für die ich noch ein wenig zu jung bin.
DSCN2298Doch eine Innovation erregte mein Aufmerksamkeit:
Ein Airbag für Radfahrer, die Schweden zeigen wie man’s macht. Noch ist das Gerät recht sperrig um den Hals und für meinen Geschmack löst es zu schnell aus, ich kann doch nicht jedes mal, wenn ich mich besoffen auf die Fresse legen den Airbag einsetzen…

Aber sicher entwickelt sich die Technik weiter und wenn dann auch der Preis unter 150€ sein sollte (im Moment geht’s ab 300€ los), dann hat diese Erfindung echte Chancen als Alternative zum Helm.

IMG_20140329_152126Nach der Messe bummelte ich mich J. durch die West-City, vom Funkturm bis zum Schleusenkrug wo ich mir ein Sonnenbier gönnte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s