Schlendern ist Luxus!

DSCN0681Punk ist nicht mein Ding! Ich stehe auf deutschsprachigen Singer-Songwriter Kram. Gerne erinnere ich mich:
Ich lag Mitte der 80er mit meiner Freundin Jutta in derem Zimmer auf dem Sofa, ich kraulte zärtlich ihr Achselhaargebüsch und wir hörten Ulla Meinecke, deutsche Songs über Alltagsthemen, emanzipiert aber trotzdem weiblich, einfach schön. Ulla spielt seit 80er eine gewichtige Rolle beim Aufstieg der anspruchsvolleren deutschsprachigen Popmusik, arbeitete im Umfeld von Spliff, Rio Reiser und anderen Großen.

DSCN0688Freitag trat die Ikone der deutschsprachigen Singer-Songwriterinnen in Köpenick auf.
Köpenick ist Vorstadt, Altstadt, Provinz, ersetzt Reisen nach Mannheim, Ulm, Goßlar, Stuttgart und so weiter…

Freiheit 15, eine angenehme Location, gut 100 Fans, ich war einer der jüngeren Gäste. Das Programm der Hessin dann eine Reise in meine Jugend, ich träumte von Juttas üppiger Körperbehaarung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s