Irland: Ryan’s Daughter!

DSC_0680Schon bei meinem ersten Irland-Besuch mit L. im Jahr 2003 fiel mir auf, dass die Iren zwar stolz auf ihre recht schönes grünes Inselchen sind, aber wenn sie ihren Besuchern etwas Besonderes zeigen wollen, dann zeigen sie ihnen Orte, an denen Filme gedreht wurde. 2003 besichtigte ich 127 % der Drehorte von Brave Heart (weitere 143 % des Films wurden nachweislich in Schottland gedreht, der Rest im Studio).
DSC_05941970 drehte David Lean auf der Halbinsel Dingle Ryan’s Daughter, ich kenne jetzt alle Orte an denen die Außenaufnahmen statt fanden und das Haus, in dem Robert Mitchum während der Dreharbeiten wohnte.

… scheint aber kein schlechter Film zu sein, werde ihn mir bei Gelegenheit mal anschauen…

DSC_0716Auch sonst ist die Halbinsel ein landschaftlicher Leckerbissen, das meinten auch X. und Y. aus Shanghai/China, die ich auf der Tour wieder traf. Zudem gab es viele Überbleibsel prähistorischer Besiedlung zu sehen und Charles Lindberg erreichte hier bei seiner Atlantiküberquerung Europa.

Bitte klicken:
zeitmaschine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s