Kulturwoche – Super-Montag und zwei Griffe ins Klo!

Der Herbst ist da, endgültig, also endgültig im Sinne von „der schöne Spätsommer ist nun endgültig vorbei“ und nicht „ab jetzt ist für immer Herbst“ – letzteres würde mich doch sehr überraschen in den Jahreszeiten wie im eigenen Leben. Oder so, und Oktober is eh!

Montag war ich  bei den Wühlmäusen, Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker mit seinem Programm Sackgasse, herrlich. Heinz Becker, dass ist wie ein Blick zurück in’s Leben der Kleinstadt aus der ich stamme vor 25 Jahren, im Grunde nicht verkehrte Menschen, von tieferer Bildung verschont und alles Weltgeschehen am eigenen Mimalhorizont auslotend. Null Ahnung von nichts, aber immer eine feste Meinung dazu, meinte einst ein Kritiker.

Hätte ich keine Freikarte gehabt könnte ich sagen, der Dudenhöffer war sein Geld wert!

Ok, und dann wurde es Donnerstag und ich hatte wieder Gratis-Billets, diesmal für Satiano, angebliche Chartstürmer, Seemannlieder auf halbwegs modern, in der Presse nur gute Kritiken. Aber dann, vor dem Tempodom versammelte sich der Pöbel der Stadt – die Santiano Fans. Die Musik dann Lieder die nur aus Refrain bestehen zur immer (fast) gleichen Melodie im Zwei-Viertel-Takt, Null Anspruch und durchaus in eine Volksmusiksendung passend. Als ich zeitig ging fiel der IQ im fast ausverkauften Tempodrom um zehn Punkte!
Folgendes Video rate ich nur gefestigten Charakteren zum Konsum, natürlich nur zu Dokumentationszwecken:

Freitag rief S. an und verabredete sich mir. Wir, also sie, ich und ihr Freund G. gingen zu einen Konzert von Carsten Klatte (zum Glück auch Freikarten). Was für ein sebstverliebter Spinner, wenn es mal mit Musik war merkte er das er eigentlich musizieren kann, aber meist waren es endlose Textfetzen untermalt von schlichten Klangwolken. Wir waren höflich und gingen erst zur Pause.

Folgendes Video rate ich nur gefestigten Charakteren zum Konsum, natürlich nur zu Dokumentationszwecken:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s