Mama? Mama!

Meine (eigentlich sehr seriöse) beste schwäbische Freundin L. hat mir zum Geburtstag zwei Karten für Eure Mütter geschenkt, aus Dankbarkeit nahm ich sie auch gleich mit. Ich dachte ok, schwäbische Interpreten geschenkt von ’ner Schwäbin, dass ist sicher so was wie meine Lieblingsgruppe Pur…

Aber so war’s nicht, ’s war nur so’n unter der Gürtellinie Kram: SM-Elektrospiele, Damenklos, Intimrasur – Ich war entsetzt, aber ließ mir nichts anmerken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s