Fish & Whip’s!

Entspanntes Wochenende bei bei bestem Herbstwetter.


Der Bekannte H. wurde 50., im Kookaburra gab’s Fish & Whip’s, herrlich, eine allerreizentzte russische Bourleske-Tänzerin machte sich fast nackig.

Sonntag dann Frühschoppen im Schlot, Lesebühne, S. war mit.

Schon drei Tage frei und noch immer in Berlin, jetzt aber los…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s