Qualkrampfimpressionen 3: Bau kein‘ Scheiß mit Bier!

Immer wieder gibt es Parodien auf Wahlkampagnen der Parteien. In Berlin ist der Wahlkampf soooo langweilig, dass es eine Parodie auf eine Parodie gibt.

Ausgerechnet eine Brauerei, die Berliner Punker und Penner sowie meinen Freund Freund mit preiswertem Exportbier versorgt, greift nun in ihrer Werbung eine Plakatidee von Die Partei auf.

Witzigkeit kennt keine Konsequenzen, einfach eine gute Idee, ich trink trotzdem kein Sternburg, werde aber Die Partei wählen, oder Piraten.

Weitere Sternburgbilder:
https://tommyberlin.wordpress.com/?s=sternburg

Advertisements

3 Gedanken zu „Qualkrampfimpressionen 3: Bau kein‘ Scheiß mit Bier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s