Berlin Berlin – Ich versinke in der Isolation – Berlin Berlin!

Was für ein Wochenende, alle Jubeldeutschen feierten 30 Jahre Fall der Mauer, ganz toll! Aber ich stell mich doch nicht bei dem Dreckswetter am Samstag vors Brandenburger Tor, hätte ich nicht mal bei gutem Wetter gemacht (außerdem war die Bühne und der Jubelplebs hinter dem Tor, so ist das!). Wegen dieser undankbaren Ossis? Erst lassen … Berlin Berlin – Ich versinke in der Isolation – Berlin Berlin! weiterlesen

Im Geisterwald am Pätschsee!

Neulich besucht ich meine beste woldzegartener Freunding A. im nördlichsten der neuen Länder. Während der Herbst in Berlin für mich von Jahr zu Jahr unerträglicher wird, war es dort im Südosten Mecklenburgs eigentlich ganz nett - nein, das stimmt nicht, es war sehr schön! A. wohnt am Tangahnsee, die Müritz und der Plauer See sind … Im Geisterwald am Pätschsee! weiterlesen

Zwiebelmarkt: Fast wie immer…!

Ein beinahe jährliches Ritual seit etwa 25 Jahren: Am Wochenende nach dem 7. Oktober* besuche ich meinen besten weimarer Freund C. und seine jeweilige Freundin, die seit mehr als 10 Jahren M. heißt und sich auch zu meinen besten Freundinnen zählen darf, in Weimar zum Zwiebelmarkt. So ist das! Diesmal war es, neben dem akzeptablen … Zwiebelmarkt: Fast wie immer…! weiterlesen

Bescherung im Oktober!

Ab und an, ohne einem Mondkalender oder sonstigen Regeln zu folgen kommt der heilige Bembel zu ausgewählten Eintracht Frankfurt Fans und beschert sie! So auch gestern bei mir, ich bin ausser mir vor Freude! (auch wenn man es mir nicht ansieht) Bei der letzten Bembel-Bescherung vor acht Jahren wohnte ich noch in Prenzlauer Berg: https://youtu.be/QlTxxWjk8Eo

Richtung Südwesten!

Es ist Ende September und das Herbstwetter hier in Berlin geht mir voll auf die Ketten, ich bin schon über eine Woche aus dem Südwesten des Kontinents wieder im inzwischen wettertechnisch ungemütlichen Berlin, aber so ein wenig Sonne aus dem Süden habe ich noch im Herzen! Es ging vor einem Monat vom Brauereiwandern nicht gleich … Richtung Südwesten! weiterlesen

Mein Zweitlieblingsverein: Eisern verloren!

Eigentlich gehe ich ganz gerne zu den Unionern in die Alte Försterei und ich halte normalerweise immer zu den Köpenickern, aber sie sind halt nur mein Zweitlieblingsverein! Gerstern war ich mit M. und T. dort, beide Union Fans, es sollte für die beiden ein lehrreicher aber auch trauriger Abend werden. Ich hielt zu den Gästen, … Mein Zweitlieblingsverein: Eisern verloren! weiterlesen

Drei Freunde – 160 Lebensjahre: Von Brauerei zu Brauerei!

Schön, es war mal wieder so weit, dass jährliche Event mit den Hessenbuben, meinen Freunden aus Kindergartenzeiten. Leider waren wir dieses Jahr nur zu dritt, denn J. machte es sich auf dem Friedhof bequem, also blieben nur noch N., R. und icke. Es ging in die Fränkische Schweiz, genauer gesagt nach Waischenfeld, im Ortsteil Langeloh … Drei Freunde – 160 Lebensjahre: Von Brauerei zu Brauerei! weiterlesen